skip to Main Content

Europäischer Fernwanderweg E5

Der Europäische Fernwanderweg E5 führt von der Atlantikküste Frankreichs über die Alpen bis nach Verona in Italien. Ein Teil der insgesamt rund 3.200 Kilometer führt die Wanderer dabei durch Tirol und das gesamte Pitztal. Hier führt die Route über Venet, Galfun und Larcheralm nach Wenns wo das Rutsche Hostel den idealen Anlaufpunkt für müde Wanderer bietet.

Gut erholt geht es dann am nächsten Tag weiter nach Zwieselstein und über das Timmelsjoch nach Italien.

Streckenverlauf in Österreich:

  • Rheineck (rund 25 km) =>
  • Bregenz (rund 17 km) =>
  • Staufner Haus (rund 15 km) =>
  • Sonthofen (rund 26 km) =>
  • Kemptner Hütte (rund 23 km) =>
  • Memminger Hütte (rund 13 km) =>
  • Zams (rund 30 km) =>
  • Braunschweiger Hütte  (rund 14 km) =>
  • Zwieselstein / Timmelsjoch (rund 17 km) =>
  • Moos
  • gesamt rund 180 km

Hütten auf dem Streckenverlauf:

  • Staufner Haus
  • Kemptner Hütte
  • Memminger Hütte
  • Braunschweiger Hütte

Mit dem Bus nach Mittelberg:

Unser Tipp für müde Beine – direkt vor dem Rutsche Hostel finden Sie die Bushaltestelle für den Wanderbus nach Mittelberg. Eine gern genutzte Abkürzung! 😉

Back To Top